Die Solarbatterie
ist eine Mehrheit der gebundenen Photoemissionszellen, die die Solarenergie zum Gleichstrom umwandeln. Um der Wechselstrom zu bekommen, muss man der Wandler Ц der Inverter (der Stromwechselrichter) benutzen.
Das Biogas
ist das Brenngasgemisch, das durch die Verrottung der organischen Stoffe als die Folge des anaeroben mikrobiologischen Prozesses Ц der Methangärung entsteht.
Die Windkraftanlage (WKA)
ist die Anlage zum Umwandlung der kinetischen Energie zur elektrischen Energie. Die industrielle WKA werden vernetzt und als Resultat bekommt man das Windkraftwerk.
05. Februar 2014
Konsortium aus Südkorea hat sich mit dem potenziellen Markt der alternativer Energie Russlands vetraut gemacht

Am 5. Februar OOO “AltEnergo” empfing Dr. Song, Hyo-Soon, der Geschäftsleiter Eco Energy Holding – ein der größten Firma, die im Bereich von alternative Energie in die Republik Korea tätig ist.
Das Treffen von südkoreanischer Gast mit Gesschäftslern OOO “AltEnengo” und OAO “alternative Energie Forschungsinstitut Belgorod”- ist das Resultat der Kooperation zwischen Belgoroder Firmen die beschäftigen sich mit Einstellung und Betrieb von erneubare Energien und staatlichen Organisation KOTRA (Republik Korea), die hat sehr hoch den Potential von OOO “AltEnergo” eingeschätzt während der vorherigen Besuche.



Die Hauptaufgabe KOTRA ist die Beihilfe zur schnellen Entwicklung von export-orientierter Wirtschaft. Als Ergebnis der Protektion von dieser staatlichen Organisation in Südkorea ist das Konsortium, das aus drei Firmen besteht, die wollen auf dem russischen Markt tätig sind, entstanden.
Im Laufe des Geschäftstermin Dr. Dr. Song, Hyo-Soon hat die Belgoroder Spezialisten mit der einzigartigen Erfahrung des Deponiegasaufbereitungsanlagebetriebs  bekanntgemacht. Diese Deponiegasaufbereitungsanlage ist die größte in Republik Korea, hat installierte Leistung – 50 MW und hat keine Analoga in Russland.
Das Erscheinen der Objekten von solcher Größe ist durch Staatpräferenzen für die Kompanien die erneubare Ernergieobjekten betrieben, bedingt ist.  Die Präferenzen voraussehen einer Reihe von Vergünstigungen, unter denen ist die Ausstellung des 5 Dollar-Zertifikates per jede CO2 Tonne, die in die Atmosphäre nicht ausgestoßen war wegen ökologische Energieerzeugungsweise. 
Biogasanlagen sind die einzigen so effektiv Quellen der „grünen“ Energie – vereinbarten die Spezialisten aus verschiedenen Ländern. Sie nicht nur schützen die Umwelt vor schädliches Resultat der Menschentätigkeit sondern auch  produzieren Kraftstrom, bewahrend die Naturressourcen, wessen Aufbewahrung von höhe Bedeutung ist, unabhängig von  Rohrstoffpotential des Landes.



Dr. Song, Hyo-Soon, der Begründer und  Besitzer von führende Firma des Konsortiums, die beschäftigt sich mit Deponiegasaufbereitung, während des Arbeitsbesuchs in Oblast Belgorod hat die Biogasanlage „Lutschki“, Biogaslaboratorium und andere Objekte von OOO „AltEnergo“ (Solar- und Windpark) besucht. Dr. Song, Hyo-Soon hat die Arbeit von OOO “AltEnergo” Pionieren, die haben sich schon als ganz perspektive  Branchenlösungen auf dem alternative Energie Markt Russlands erweisen. hoch gewürdigt. Die Geschäftsführer von beiden Firmen haben die Hoffnung an weitere Kooperation, die ökologisches und ökonomisches Nutzen bringen wird, den Ausdruck gegeben.

Pressedienst OOO „AltEnergo“

Die Kontakte

308000, Belgorod, Prospekt Slawy, 28.

T. +7 (4722) 78 81 77
F. +7 (4722) 78 81 68

posta@altenergo.su


© OOO ДAltenergoУ

яндекс.ћетрика